Nachhaltigkeitsbericht 2017

Berichtsstruktur

Berichtszeitraum

Der Nachhaltigkeitsbericht umfasst den Zeitraum Januar bis Dezember 2017, die aufgeführten Daten bilden den Stand zum 31. Dezember 2017 ab. Dort, wo ein anderer Zeitpunkt verwendet wurde, haben wir dies kenntlich gemacht. Der Nachhaltigkeitsbericht erscheint jährlich. Der Vorjahresbericht wurde am 16. Mai 2017 publiziert.

Berichtsinhalt

Dieser Bericht wurde entsprechend den Anforderungen des Richtlinie-Umsetzungsgesetzes erstellt und beinhaltet die Nichtfinanzielle Erklärung von Bilfinger SE („gesonderter nichtfinanzieller Bericht“). Der Bericht wurde in Übereinstimmung mit den -Standards: Option Kern erstellt. Bei der Darstellung der Berichtsinhalte haben wir uns an den von den GRI-Standards vorgegebenen Prinzipien – Stakeholdereinbeziehung, Nachhaltigkeitskontext, Wesentlichkeit und Vollständigkeit – orientiert und uns an die Grundsätze zur Bestimmung der Berichtsqualität – Genauigkeit, Ausgewogenheit, Klarheit, Vergleichbarkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit – gehalten.

Die Informationen basieren überwiegend auf Daten, die im Konzern regelmäßig erhoben werden. Aufgrund der dezentralen Organisationsstruktur des Konzerns sowie länderspezifischer Besonderheiten ist es jedoch noch nicht möglich, über sämtliche von der geforderte Leistungsindikatoren umfassend Auskunft zu geben.

Der vorliegende Nachhaltigkeitsbericht hat sich aufgrund der neuen gesetzlichen Anforderungen und aufgrund der strategischen Neuausrichtung unseres Konzerns in seiner Struktur und in seinen Inhalten im Vergleich zum Vorjahr verändert. Dort, wo Messmethoden verändert wurden, haben wir dies kenntlich gemacht.

Berichtsumfang und -grenzen

In die Berichterstattung wurden alle Geschäftsfelder von Bilfinger sowie alle vollkonsolidierten Unternehmen im In- und Ausland einbezogen.

Im Vergleich zum Vorjahresbericht haben sich keine wichtigen Änderungen im Umfang und in den Grenzen der Themenbereiche ergeben. Im Berichtsjahr wurde jedoch nach intensiven internen Diskussionen und einer Stakeholder-Befragung die weiterentwickelt. In diesem Zusammenhang wurden einzelne Themen umbenannt und die Priorität einiger Themen hat sich verschoben (siehe hierzu den Abschnitt „Wesentliche Aspekte“ im Kapitel „Nachhaltigkeitsmanagement“). Alle im vorliegenden Bericht genannten Zahlen beziehen sich, soweit nichts anderes angegeben ist, auf die fortzuführenden Aktivitäten des Konzerns. Die Vorjahreszahlen sind entsprechend angepasst.

Die Nichtfinanzielle Erklärung wurde – wie vom CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz gefordert – vom Aufsichtsrat geprüft. Eine externe Prüfung des Berichts wurde nicht vorgenommen.

CSR
Beitrag und Verantwortung von Unternehmen mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung (Corporate Social Responsibility)
Glossar ansehen
GRI
Internationaler Standard zur Nachhaltigkeitsberichtserstattung (Global Reporting Initiative)
Glossar ansehen
GRI
Internationaler Standard zur Nachhaltigkeitsberichtserstattung (Global Reporting Initiative)
Glossar ansehen
Wesentlichkeitsanalyse
Ermittlung der für ein Unternehmen wesentlichen Nachhaltigkeitsthemen (Materialitätsanalyse)
Glossar ansehen